Pfadfinder

Auf Grund der aktuellen Situation durch die Corona-Pandemie pausieren unsere Gruppen und Kreise bis auf Weiteres.

Wölflinge (7 -10 Jahre)
Samstag, den 09.10.2021, 06.11.2021 und 20.11.2021, Beginn: 13:00 Uhr in der Katharina-von-Bora-Kirche zu Neukieritzsch

Pfadfinder (11 – 16 Jahre)
Samstag, den 09.10.2021, 06.11.2021 und 20.11.2021, Beginn: 10:00 Uhr in der Katharina-von-Bora-Kirche zu Neukieritzsch

Liebe Eltern und liebe Kinder,


jeder neue Weg beginnt mit dem ersten Schritt. Für euch beginnt ein neues Schuljahr.
Für die Pfadfinder gibt es nach langer Pause ein Wiedersehen.
Seit 2018 gibt es in Neukieritzsch einen christlichen Pfadfinderstamm. Pfadfinder sind die
weltweit am weitesten verbreitete Jugendorganisation. Mit einer Meute, so nennen sich die
Kleingruppen, aus Wölflingen kann ihr Kind beginnen. Wölflinge sind die Jüngsten bei den
Pfadfindern und 7 bis 10 Jahre alt. In der Gruppen geht es um das gemeinschaftliche Leben
in und mit der Natur. Je nach Alter legen die Pfadfinder ein Versprechen ab, ihr Bestes zu
geben, Gott und den Gesetzen zu dienen und hilfsbereit zu sein. In den Gruppenstunden
werden Spiele gespielt und Abenteuer erlebt. Die Kinder sind fast immer unter freiem
Himmel, klettern, lernen den Umgang mit Feuer, dem Taschenmesser und Selbsthilfe in Not.


Bist du dabei? Die Pfadfinderarbeit ist ein offenes Angebot, an dem jede und jeder
teilnehmen kann. Wir haben zwei Altersgruppen und Platz für Kinder ab der 2. Klasse:
• Wölflinge: 7 – 10 Jahre
• Pfadfinder: 11 – 16 Jahre


Angeleitet werden die Kinder von einem erfahrenen Sozialpädagogen.
Wir treffen uns 14-tägig und die Wölflinge beginnen am
Samstag, den 18.09.2021 von 13-15 Uhr im Garten der Katharina-von-Bora-Kirche.


Anmeldung und Kontakt: Tino Tilschner
pfadfinder-in-neukieritzsch@gmx.de

Freundliche Grüße und Gut Pfad!
Tino Tilschner